Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Die 'GEMA' in: Wie dreh ich dem Underground das Wasser ab?

Die Antwort ist leichter als man denkt: Man mache ihn einfach nicht mehr bezahlbar.

Undergroundkonzerte sind doch hundertmal spaßiger als ein Konzert in einer riesen Arena. Die Konzerte in Arenen kosten erstmal das Doppelte, dann bekommts du für 50 Euro vielleicht gerade mal einen Sitzplatz in Block U12, Reihe 8, Platz 13, und was heißt das? Weit weg! Die Band auf einem großen Bildschirm anschauen zu müssen, ist auch nicht das Wahre.
Im Underground genießt man die Bands in kleinen Locations mit ein paar Fans und trinkt nach dem Konzert vielleicht noch ein Bierchen mit dem Gitarristen, etc.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Die 'GEMA' in: Wie dreh ich dem Underground das Wasser ab?

Die 'GEMA' in: Wie dreh ich dem Underground das Wasser ab?
Zeichner: Thore

gema_logo.gif

Die GEMA und die Arena

Die GEMA macht den Underground im Moment nicht mehr bezahlbar, indem sie die Livekonzerte, mit denen sich eine Menge Geld machen lässt, noch höher besteuern lassen. Laut GEMA sind die Gebühren für die Konzerte im Underground noch niedrig. Sie sollen bis 2014 drastisch erhöht werden. Das heißt, das Geld,dass man für das Ticket bezahlt, geht nicht an den Künstler, sondern an die GEMA. Und genau dieses Geld müssen die Veranstalter dann auf eine andere Weise reinkriegen. Außer natürlich man ist irgend ein Mainstream-Star, wie zum Beispiel Britney Spears.

Folgen: Für die kleineren Bands lohnt es sich nicht mehr in Clubs zu spielen. Sie können ihren Bekanntheitsgrad nicht erhöhen, und würden sich schlimmstenfalles am Ende auflösen. Dann würde alles nur noch auf den Mainstream zugeschnitten werden.

Der Cartoon zum Eintrag zeigt eine kleine Band, die sich eine Arena buchen musste, da es nicht mehr möglich wäre im Underground zu spielen. Nur das Problem ist, es wäre eine reine Geldverschwendung, da die Band ja kaum bekannt ist.

Thore Schmidt

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Hartz IV vs. Obdachlos

Kornkreise »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Die 'GEMA' in: Wie dreh ich dem Underground das Wasser ab?
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3100

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap