Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Die Spur

Wenn man sich auf einen unbekannten Planeten begibt und ein Tier mitnimmt (damit es auch ein Tier gibt, dass als erstes Lebewesen Fuß auf den Planeten gesetzt hat), sollte man nicht die Spuren des Tieres falsch interpretieren.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Die Spur

Die Spur
Zeichner: Thore

Man geht an einem schönen Tag durch ein Waldstück spazieren und auf einmal trifft man auf Fußabdrücke am Boden von einem unbestimmten Lebewesen. Diese Abdrücke nennt man dann auch Fährte oder Spur.
Anderes Beispiel: In vielen Horrorfilmen folgen die Protagonisten meistens den Spuren von irgendwelchen Ungetüm, obwohl solche 1m-breiten-Abdrücke ja nicht gerade einladend sind zum folgen. Natürlich würde man selbst immer anders handeln, aber was will man machen. Wenn die Hauptpersonen nicht auf die Spuren reagieren, kann ja auch nichts schlimmes passieren und das würde den Filmen dann Langeweile verleihen.

Man bezeichnet mit dem Begriff "Fährte" allgemein zurückgelassene Spuren aller Art und aller Lebenswesen. Natürlich gibt es auch noch andere Spuren anstatt nur den Fußspuren. Zum Beispiel kann man noch Kotspuren (Na lecker!), Gangmuster, Schlaf- und Raststellen und Fress-Spuren verfolgen um das jeweilige Lebewesen aufzuspüren. Jäger nutzen Fährten häufig.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Entscheidung

Freibad »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Die Spur
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3340

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap