Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Die Fliege in der Suppe

Das kann ziemlich unangenehm werden. Niemand mag die kleinen Tierchen in seinem Essen. Denn wer möchte schon gerne den fetten Brummer vom Misthaufen in seinem Essen. Denn die vielen Fliegenarten können sich an Orten wie Kot und Mist aufhalten, die nicht nur aus unserer Sicht aus als unhygienisch angesehen werden muss, denn es ist auch möglich das sie Krankheitserreger wie Keime aufnehmen, diese transportieren und auf Mensch und Tier übertragen können.
Die Schmeißfliegen, Fleischfliegen und Stubenfliegen haben die Bedeutung als Lästling, der Krankheiten verbreitet. Ihre Maden sind Abfallverwerter und ernähren sich von toten und tierischen Substanzen.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Die Fliege in der Suppe

Die Fliege in der Suppe
Zeichner: Thore

Aber das Wort 'Fliege' hat nicht nur die Bedeutung des Insekten, wie im Cartoon/Karikatur, sondern wird umgangssprachlich auch mit dem Querbinder verbindet.
Der Querbinder, auch Schleife, oder Fliege genannt ist eine Stoffschleife, die um den Hemdkragen getragen wird. Der Name Querbinder bezieht sich darauf, dass der Mann im Gegensatz zur Krawatte, die Fliege waagerecht verziert.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Sitzen wir nicht alle im selben Boot?

Der letzte Schokoriegel.... »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Die Fliege in der Suppe
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3124

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap