Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Glätte

Die Wege sind oft sehr glatt und als Fahrradfahrer kaum noch befahrbar, da man sich auf fast jeden ungestreuten oder nicht geschippten Weg hinlegt. Als Schlittschuhfahrer wäre man da viel besser dran.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Glätte

Glätte
Zeichner: Thore

Die (Winter)glätte entsteht, wenn auf der Oberfläche der Fahrbahn eine Eisschicht entsteht. Dafür gibt es verschiedene Gründe;

Bei der Schneeglätte wird der Schnee durch, von Autos oder Fußgängern, ausgeübten Druck zu einer glatten Schicht zusammengepresst. Diese Schicht wird besonders glatt, wenn sie kurzzeitig antaut und dann wieder gefriert.
Auch gefrierender Schneematsch führt zur Glätte.

Eisglätte beschreibt den Zustand von überfrierender Nässe, also wenn auf den Straßes vorhandenes Wasser aus Pfützen gefriert.

Ein weiterer wichtiger Glätteeffekt ist das Glatteis. Frischer Niederschlag gefriert bereits beim Auftreffen auf dem Boden. Man nennt es auch "Blitzeis", da die Regentroßfen auf dem Straßenbelag direkt gefrieren und es ist sehr gefährlich.
Eisregen entsteht durch unterkühlte Regentropfen, die bei dem Auftreffen schlagartig gefrieren.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Gabelstabler

Katzen und das Fallen »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Glätte
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3307

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap