Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Mausefalle

Die Mausefalle ist ein Mechanismus, der dafür entwickelt wurde Mäuse zu fangen. Es gibt viele Arten der Mausefalle. In der klassischen Mausefalle aus Holz, definiert als eine Tötungsfalle, wird Käse, Nüsse und weiteres als Köder genutzt. Wenn die Maus den Köder berührt wird durch das Gewicht der Maus ein kleines Holzbrettchen herabgedrückt. Dieses Holzplättchen löst eine starke Feder aus, welche einen Metallbügel auf das Tier schnellen lässt und es mit einem Genickbruch tötet. Aber da dies eine brutale Weise des Mäusefangens ist, raten die Tierschützer zu der zweiten Art der Fallen, den Lebendfallen.

Die Tiere werden in einen kleinen Käfig gelockt, indem sich die Eingangstür schließt, sobald die Maus den Käfig betritt. Die Mäuse sollten sobald wie möglich befreit werden, damit sie nicht an Stress sterben.
Außerdem gibt es auch noch die chemischen Fallen, Auf den Boden wird eine klebrige Masse ausgelegt, die für die Mäuse einen besonderen Duft aussprüht. Sobald die Mäuse die Masse berühren, verkleben sie und bei allen Befreiungsversuchen wird es noch schlimmer. Da der Tod aber qualvoll herbeigebracht wird, ist diese Methode in Deutschland verboten. Was auch gut ist!

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Mausefalle

Mausefalle
Zeichner: Thore

Mäuse sind aber schlaue Tiere und höchstwarscheinlich gibt es auch besondere unter ihnen, wie in diesem Cartoon/Karikatur, die die Fallen umgehen können und die Menschen in die Weißglut bringen. Das kennt man ja von den Cartoonhelden Tom und Jerry. Jerry ist Tom immer einen Schritt vorraus und trotzt allen seiner abenteuerlichen Fangmethoden.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Spuckespender

Schwarzfliegen »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Mausefalle
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3116

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap