Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Mitfahrgelegenheit

Der Ottonormal-Tramper stellt sich an den Straßenrand und streckt den Daumen raus. Trampen nennt man kostenlosen Reisen in einem fremden Kraftfahrzeug. Es hat sich verbreitet Menschen in Tankstellen direkt anzusprechen, ob sie einen nicht ein Stück mitnehmen könnten.
Trampen hat so manch ein Vorteil, dass man nicht erwartet hätte. Trampen ist umweltfreundlich! Wenn man in einem fremden Fahrzeug mitfährt, verbraucht man weniger Schadstoffe. Würden alle Plätze in den Autos auf den Straßen gefüllt wären, würde das den Schadstoffverbrauch senken.

Aber nicht viele Menschen lassen die Tramper mitfahren, was zu verstehen ist. Denn wer will schon einen wildfremden Menschen in seinem Auto mitfahren lassen. Wer weiß ob, der Mann oder die Frau nicht ein/eine gesuchte/r Mörder/in ist.
Es gibt bereits besondere Seiten für Trampertricks, auf denen man sich informieren lassen kann, wo und wann und wie man trampen sollte, denn...

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Mitfahrgelegenheit

Mitfahrgelegenheit
Zeichner: Thore

...unter 'Trampen' stellt sich ja eigentlich jeder das Trampen übers Auto vor. Aber das 'Schifftrampen' hat sich weit verbreitet. Wie wärs zum Beispiel mit einer kleinen Rundfahrt auf dem Fischkutter oder man nimmt einfach die Fähre. Aber wieso nicht gleich auch die Yacht die gen Süden sticht. Man sollte für das Schifftrampen am Besten am Hafen anfragen und nicht wie in dem Cartoon/Karikatur auf einer einsamen Insel.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Schwarzfliegen

Ärztliches Pfuschen »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Mitfahrgelegenheit
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3114

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap