Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Schwarzfliegen

Den Begriff 'Schwarzfahren' hat schon so ziemlich jeder einmal gehört. Man drückt sich vor dem Bezahlen in den öffentlichen Verkehrsmitteln, das Benutzen von Bussen und Bahnen ohne gültigen Fahrschein. Da wird die eigentliche entspannte Fahrt im Bus, zu einer Adrenalinfahrt und jede Minute vergeht schmerzhaft langsam, denn wer 'schwarzfährt' und über 21 wird zu dem Erwachsenenstrafrecht geähndet. Bei Jugendlichen wird das Jugendstrafrecht angewahnt.

Schwarzfliegen ist aber ein härteres Kaliber. Denn es ist schier unmöglich ungesehen in ein Flugzeug einzudringen. Alle Passagiere werden mindestens zweimal durchgezählt. Die Bordkarte ist ein Muss, außer man arbeitet natürlich am betreffenden Flughafen. Man könnte sich also höchstens im Fahrwerk verkriechen. Was aber schwierig wird, denn dann wird man beim Einfahren rausgeweht. Trotzdem gab es schon Fälle, in den es aufgetreten ist. In Frankfurt stürzte ein erfrorender Blinder aus dem Farhwerk, als es startete. Es gab außerdem auch noch Fälle, in den sich blinde Passagiere als Putzkraft ausgegeben haben.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Schwarzfliegen

Schwarzfliegen
Zeichner: Thore

In diesem Cartoon/Karikatur geht die Person aufs volle Risiko. Sich in der Turbine zu verkriechen, könnte ziemlich schmerzhaft werden.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Mausefalle

Mitfahrgelegenheit »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Schwarzfliegen
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3115

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap