Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Sonnenmilch

Dann besucht man mal den Strand, genießt das Wetter und das kühle Nass und Schwupps auf dem Rückweg vergisst man glatt seine Sonnenmilch. Immerhin an eine Sache denkt man im Nachhinein!

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Sonnenmilch

Sonnenmilch
Zeichner: Thore

Der Sommer naht, das warme Wetter erreicht auch Deutschland endlich und dann kann man endlich auf die Sonnenbank verzichten und sich auf natürliche Art und Weise dunkler färben.
Die Sonne tut einem, aber genau wie die Sonnenbank nach bestimmter Zeit nicht mehr all zu gut. Deswegen sollte man sich auch immer dick Sonnenschutz auf die Haut schmieren um das Gegenteil der schönen Bräune zu vermeiden. Das wäre nämlich die schmerzhafte Röte und die sieht nun mal nicht nur schlecht aus, sie tut auch noch bei Berührung weh.
Trotzdem benutzen viele Menschen keine Sonnencreme, da sie einfach im Schwimmbad, am Strand oder wo auch immer Wasser vor Ort ist unvorteilhaft ist. Zum Sonnen ist es ja in Ordnung, aber wenn man dann ins Wasser will, geht sie entweder ab (sofern sie nicht wasserfest ist) oder der ganze Körper klebt nach dem Sprung ins Wasser wie verrückt.
Wie im Cartoon, sollte man nach Besuchen an Stränden (etc.) seine wichtigen Gegenstände mitnehmen. Dazu gehört dann natürlich das eigene Geld, die Sonnenmilch und natürlich die Familie nicht zu vergessen. Obwohl das eigentlich die falsche Reihenfolge ist.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Der Mafiahund

Ameise »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Sonnenmilch
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3363

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap