Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Strafe

Unter den Kindern auf dieser Welt gibt es viele brave Kinder, aber auch böse Kinder. Wie es der Brauch will, kriegen die bösen Kinder ein paar Schlage mit der Rute, doch der Weihnachtsmann macht sich oft einen Spaß daraus die bösen Kindern besonders zu ärgern.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Strafe

Strafe
Zeichner: Thore

Deswegen sollte man zu Weihnachten immer besonders brav sein, denn mit dem alten Santa ist nicht mehr zu spaßen. Denn es macht ihn richtig wütend, wenn die Kinder besonders böse waren, dann gehts die Skala vom Weihnachtsmann in die Höhe. Von Stufe 1 bis 10. Stufe 1 würde dann dem Rutenschlag entsprechen, und wenn man die Stufe 10 erreicht hat, beispielsweise wenn man irgendwas gestohlen hat, dann gibts nun ja die etwas fiesere und unangenehmere Variante des Weihnachtsmann.
Jedenfalls können sich die Kinder das dann alles selbst zu schreiben und das Dachschrubben wird besonders widerlich für die kleinen bösen Buben.
Rudolf unterstüzt das neue Skalasystem des Weihnachtsmann weniger, denn man könnte glatt Mitleid für die Kinder bekommen.
Rudolf war auch schon gegen den Rutenschlag und woltle eigentlich einfach nur, dass die Kinder keine Geschenke bekommen, aber nein der alte Weihnachtsmann muss natürlich wieder einen drauflegen und die Kinder nochmal extra piesacken.
Da muss Rudolf dann schon bei mancher Tätigkeit eingreifen und den Weihnachtsmann überreden, dass sie ja doch eigentlich garnicht so böses verbrochen haben.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Santa's Vorsätze

Weihnachtsmanns Erbe »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Strafe
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3260

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap