Karikatur-Studio

Karikaturen, Cartoons und Mangas



Zebrastreifen

Dann hat man gerade eine neue Straße gepflastert und schon vergisst man den Zebrastreifen. Aber man brauch ja schnell einen Ersatz, denn die Menschen wollen über die Straße. Also ab in den Zoo!

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Zebrastreifen

Zebrastreifen
Zeichner: Thore

Man nennt ihn auch Fußgängerüberweg, Schutzweg etc. Es gibt viele Namen, aber der geläufigste ist warscheinlich immer noch der "Zebrastreifen". Er wird umgangssprachlich oft genutzt, aufgrund der Linien, die auf der Straße gemalt wurden und den Streifen eines Zebra entfernt ähneln.
Der Zebrastreifen ist eine Überquerungsanlage für Fußgänger, Rollstuhlfahrer und Begleitttieren. Er ist auf der Fahrbahn durch breite Linien gekennzeichnet, welche als Verkehrszeichen dienen.

Der Zebrastreifen ist im Gegensatz zur Fußgängerüberführung immer ebenerdig. In Fachkreisen nennt man ihn auch eine "niveaulose" Fußgängerüberführung, aber das nur am Rande.

Zwischen Gehsteig und Fahrbahn ist in den meisten Fällen eine Stufe, die das Überqueren mit Kinderwagen etc. erschwert, deswegen wird die Bordsteinkante an den Fußgängerüberwegen meistens abgeschräkt und abgesenkt um ein leichteres Überqueren zu ermöglichen.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Zahnfee

Falsches Festival »




Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Zebrastreifen
mit der TrackBack-URL: http://www.tooi.de/cgi-bin/m42/mt-tb.cgi/3366

Stichworte »Karikatur-Studio«

Kategorien

Archiv

Autoren

©2008 Karikatur-Studio, Kontakt - Impressum - Sitemap